Die VARISOL G250 Halbkassettenmarkise

Die VARISOL G250 Halbkassettenmarkise bietet hohe Stabilität in Verbindung mit bewährter Technik und modernem Design. Hervorragendes Merkmal der Markise sind die patentierten Kippgelenkarmlager mit selbstverriegelnder Hochschlagsicherung. Ein 40 x 40 mm starkes Stahltragrohr – verzinkt und pulverbeschichtet – ermöglicht in Verbindung mit der besonders stabilen Fallstange eine einteilige Markisenbreite von bis zu 7.000 mm. Die Fallstange verfügt über eine integrierte Wasserablaufrinne. Auftretendes Wasser wird durch Ablau?öcher in den Fallstangenseitenkappen gezielt zur Seite abgeleitet. Die VARISOL G250 verfügt über ein abgerundetes Markisendach, das zur Abdeckung der Tuchwelle an seinem hinteren Ende weit nach unten gezogen ist. Formschöne und stabile Seitenkappen aus Aluminium bilden den seitlichen Abschluss der Halbkassette. Somit wird das Markisentuch wirksam gegen Nässe und Verschmutzung geschützt. Noch besseren Schutz für das Markisentuch bietet die optional erhältliche Tuchleitschale. Die Ober?ächen sind pulverbeschichtet und dadurch schlag- und kratzfest. Als Option kann die G250 mit einem Vario-Volant ausgestattet werden (siehe Zubehör).